Beschaffung Energie

Beschaffung Energie

Bei einer kirchengemeindlich übergreifenden Beschaffung von Energien wird ein hoher Synergieeffekt gesehen. Die Ausgestaltung konkreter Kooperationsmöglichkeiten ist noch nicht abschließend erörtert und wird zwischen den Beteiligten zu einem späteren Zeitpunkt festzulegen sein.

Grundsätzlich empfehlen wir jedoch jeder Kirchengemeinde sich an die bereits geschlossenen Rahmenverträge der Gemeindeverbände anzuschließen. Durch die Vielzahl der Energiebezugsstellen können die Gemeindeverbände viel bessere Vertragskonditionen aushandeln, als jede Kirchengemeinde es im Einzelnen könnte.