Schulung und Qualifizierung

Allgemeine Informationen zur Schulung und Qualifizierung

Schulungsmaßnahmen, die sich mit einem oder mehreren Themenschwerpunkt sowohl an ehrenamtlich wie hauptamtlich Tätige in den Kirchengemeinden richten, werden jedes Jahr in der 1. Jahreshälfte durch die Fachstelle Energieoffensive und der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Erzbistum Paderborn (KEFB) organisiert und durchgeführt.

Inhalte der Schulungen sind unter anderem:

  • Energiecontrolling und jährliche Energieberichte
  • Richtiges Nutzerverhalten
  • Konzepte für die richtige Beheizung von Kirchen / Klimamessungen
  • Stromverbrauch - worauf muss ich achten?
  • Beleuchtung auf dem Prüfstand
  • Richtiges Lüftungsverhalten
  • Energiebeschaffung

Die Auftaktveranstaltungen zum Förderprojekt "Energiegutachten" finden hingegen in der 2. Jahreshälfte statt. Inhalte hierbei sind:

  • Schöpfungsbewahrung - Umweltschutz und Energieeinsparung
  • Vorstellung des Förderprogramms und Ablauf
  • Aufgabe und Funktion eines Energiebeauftragten
  • Energieeffizienz in Kirchengemeinden (Hilfreiche Tipps und Tricks)
  • Markt der Möglichkeiten (Best Practise aus den Kirchengemeinden)

Inhalte und weiterführende Informationen finden Sie in unserem Downloadbereich.